Klemmer Versicherungsmakler Blog

Tag: Haftpflichtversicherung

Schnee, Regen, überfrierende Nässe: Nicht nur Autofahrer haben es diese Tage schwer, auch Fußgänger haben mit den Witterungsbedingungen zu kämpfen. Auf Schnee und Eis oder gar Matsch rutscht man schnell aus. Erhebliche Verletzungen drohen. Da hilft nur: Gehwege regelmäßig von Eis und Schnee befreien und Vorsichtsmaßnahmen treffen. Wie muss geräumt und gestreut werden? Für Hauseigentümer und Mieter (bei denen die Räum- und Streupflicht im Mietvertrag verankert ist) gilt: Werktags zwischen 7 und 20 Uhr und an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen…

Waschstraße

Anstelle eines sauberen Fahrzeugs bekam eine Paderbornerin ein beschädigtes Auto aus der Waschstraße zurück. Das Laufband, welches die Fahrzeuge durch die Waschstraße zog, war defekt, so dass ein Auto vor ihr stecken blieb. Die Frau hupte noch, um auf die Gefahr aufmerksam zu machen, doch das Personal reagierte nicht. Beim Aufeinanderprall beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von 1.300 Euro. Ziemlich ärgerlich. Noch ärgerlicher: Der Betreiber der Waschstraße bzw. dessen Versicherung weigerte sich den Schaden zu bezahlen. Man verwies dabei auf…

Blätterglatteis

Dass im Winter Zufahrten und Gehwege von Eis und Schnee befreit werden müssen, wissen die meisten Hauseigentümer bzw. Mieter. Unterschätzt wird in aller Regel aber die Herbstzeit: Auch das Gehen auf nassem Laub kann zu einer Rutschpartie werden. Schnell bildet sich hier eine seifenartige Schicht, die zu einer Gefahr für Fußgänger werden kann. Es gilt also nicht nur im Winter: Der Gehweg muss gefahrlos betreten werden können. Wer also muss kehren? Und wie oft? Und wie ist man im Ernstfall…

Was ist ein Zeitwert?

Was ist ein Zeitwert? Dies ist z.B. der Wert, den eine Haftpflichtversicherung im Falle eines Schadens leistet, wenn ein beschädigter Gegenstand ersetzt werden muss. Dann erhält der Geschädigte die Summe, die dem Wert des Gegenstandes zum Zeitpunkt des Schadens entspricht. Eine Tatsache, die bei vielen Geschädigten oftmals für Unmut sorgt. Gerade bei technischen Geräten ist der Zeitwert oftmals so niedrig, dass mit der erstatteten Summe kein neues Gerät angeschafft werden kann. Doch was ist der Hintergrund für diese Regelung? Der…

Eine gute Haftpflichtversicherung fängt Sie im Ernstfall auf

Man kann es nicht zu oft sagen: Jeder Haushalt benötigt eine Privathaftpflichtversicherung (siehe auch unseren Artikel „Nicht ohne meine Privathaftpflicht“ ). Warum? Weil diese unverzichtbare Versicherung den Versicherten zuverlässig vor den finanziellen Folgen eines Schadens an dritten Personen oder Sachen schützt. Heute konzentrieren wir uns auf eine Facette, die nicht jedem bekannt sein dürfte: Die modernen Privathaftpflichtversicherungen treten nämlich auch für Schäden ein, die dem Versicherten durch einen Dritten zugefügt werden, nämlich dann, wenn ein so genannter Forderungsausfall vorliegt. Die…

Die Haftung für Schäden durch Minderjährige kann Eltern ohne Haftpflichtversicherung teuer zu stehen kommen

Eltern kennen dieses aufkeimende Gefühl der Panik nur allzu gut. Zu Besuch bei kinderlosen Freunden, im Restaurant, Museum oder im sprichwörtlichen Porzellanladen (sollte tatsächlich jemand so todesmutig sein, einen solchen, am besten noch mit Kleinkindern, aufzusuchen), hören sie sich gebetsmühlenartig, unterlegt von Tonfällen unterschiedlicher Dringlichkeit, gerne auch mit sich steigernder Lautstärke, wiederholen: „Nein, leg das weg!“ „Stopp!“ „Nicht!“ „Lass das!“ „Hörst Du auf!“ „Langsam!“ Tiefenentspannt klingt definitiv anders. Trotzdem ist ein Malheur schnell passiert. Da massiert der Nachwuchs die weiße…