Klemmer Versicherungsmakler Blog

Tag: Sommerzeit

Die Zeitumstellung begünstigt Wildunfälle

Gähn! Fehlt Ihnen seit gestern auch eine Stunde? In der Nacht zum 30.3. wurden in Deutschland die Uhren wieder eine Stunde nach vorne gestellt. Das bedeutet: Eine Stunde weniger Schlaf. Über Sinn und Unsinn der Zeitumstellung wird immer wieder heftig diskutiert. Das Konstrukt wurde 1980 ursprünglich eingeführt, um Beleuchtungskosten zu sparen. Neben Schlafmangel, erhöhtem Herzinfarktrisiko und verminderter Zeugungsfähigkeit gibt es noch ein gravierendes Argument, das Drehen an der Uhr sein zu lassen: Durch die Sommerzeit gibt es 20% mehr Wildunfälle. Der…