Klemmer Versicherungsmakler Blog
Einbruch

…wird in Deutschland ein Einbruch verübt. 152.000 Fälle verzeichnete das Bundeskriminalamt im Jahr 2014. Tendenz steigend. Nicht einmal jeder 30. Einbruch wird dabei aufgeklärt.

Das Thema ist derzeit hochaktuell. Erst vor kurzem versuchte ein Mann in Sachsenkam einen Einbruch. Die Strategie: Zuerst anrufen, ob jemand zu Hause ist. Falls nein, rückt die Einbruchsmannschaft an. Der Einbruch scheiterte, da ein 13-jähriger zu Hause war und geistesgegenwärtig die Tür zuwerfen konnte. Die anschließende Fahndung nach dem Mann, der außerdem ein Messer bei sich hatte, blieb bislang erfolglos.

Auch bei uns im beschaulichen Oberland ist man also vor Einbrüchen nicht sicher. Dabei können manchmal schon einfachste Sicherungsmaßnahmen schützen:

  • Wenn Sie das Haus verlassen, sollten Sie Wohnungstüren und Fenster schließen. Achten Sie vor allem darauf, dass Fenster nicht gekippt, sondern vollständig verschlossen sind.
  • Auch wenn Sie Haus oder Wohnung nur kurzzeitig verlassen: Ziehen Sie die Tür nicht nur ins Schloss, sondern schließen Sie sie auch immer zweifach ab.
  • Verstecken Sie niemals Ihren Ersatzschlüssel draußen im Garten, weder unter der Fußmatte, noch im Blumentopf.
  • Beleuchten Sie einbruchgefährdete Zuwege, am besten mit Bewegungsmeldern.
  • Gegenstände von hohem Wert sollten im Tresor aufbewahrt werden.
  • Schließen Sie eine Hausratversicherung ab.

Denn diese ersetzt Ihnen wenigstens den materiellen Wert der entwendeten oder auch beschädigten Gegenstände zum Neuwert. Beim Abschluss sollten Sie vor allem auf eine ausreichend hohe Versicherungssumme achten. Anschließend sollten Sie die Versicherungssumme regelmäßig überprüfen, schließlich verändert sich bei den meisten Leuten die Vermögenslage mit steigendem Alter. Hilfreich ist es zudem, Kaufbelege von Gegenständen mit hohem Wert aufzuheben und diese am besten zu fotografieren.

Haben Sie Fragen? Unser Team berät Sie gerne. Zum Kontakt

Hitzefrei
Blitz, blitz!
Karen Schumann

Karen Schumann

Gesellschafter-Geschäftsführerin